Theater

Die 6. Klasse beschäftigte sich einige Wochen mit dem Theaterprojekt “Robert der Teufel”. Am 6.11.2013 war es endlich soweit und das Stück wurde im Kulturzentrum Reichenstraße 1, in Quedlinburg aufgeführt. Mit großer Freude spielten die Schüler und begeisterten Freunde, Eltern und Bekannte!

Das Theaterspiel “Robert der Teufel” (von Bruno Haueter) fußt auf der gleichnamigen mittelalterlichen Erzählung, nach der ein Herzogssohn von Geburt an scheinbar hoffnungslos in alle möglichen Missetaten verstrickt, im Anblick des Todes von fünf Einsiedlern, eine bedeutsame Lebenswandlung vollzieht. Als stummer Narr büßt er unerkannt am römischen Kaiserhof. Schließlich wird er durch eine Reihe von Erignissen in seinem tieferen Wesen erkannt und zum Nachfolger des Kaisers erkoren.

Anbei einige Eindrücke aus unserer Arbeit!