WOW-Day

Waldorf One World-Day, 27. September 2013

Einmal im Jahr engagieren sich Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschulen weltweit einen Tag lang für Waldorfinitiativen in aller Welt. Durch künstlerische Aktivitäten oder an Eintagesarbeitsplätze sammeln sie Geld für die Waldorfeinrichtungen, die dringend Hilfe benötigen.

Der vorherige WOW-Day mit vielen solidarischen Aktionen fand am 27. September 2012 in mehr als 240 Waldorfschulen in 32 Ländern statt. Von allen Teilnehmerschulen kamen alleine 130 aus Deutschland.

Auch dieses Jahr nahmen die Schüler/innen der Freien Waldorfschule Harzvorland (Klasse 6-10) wieder am WOW-Day teil und dadurch eine Summe von 1.108,31 EURO durch Spenden eingenommen. Wir bedanken uns bei allen Spendern!

Mehr Informationen zum WOW-Day und dazu, wohin ihre Spenden gelangen könnten, finden sie hier!